DAS «MINE» IST NICHT EINFACH NOCH EIN
«ITALIENER» IN DER MIT ITALIENISCHEN RESTAURANTS
REICHLICH GESEGNETEN HAUPTSTADT. Das Lokal ist schon jetzt
das vielleicht weltläufigste der Stadt». Die WELT 29.01.2017
Es geht darum, Produkte so natürlich wie
möglich zu präsentieren, das ist die
Philosophie in allen unseren Restaurants
Das ist für mich gleichbedeutend
mit Eleganz». Aram Mnatsakanov
Russlands Jamie Oliver expandiert nach Charlottenburg.
Aram Mnatsakanov <…> in seinen Restaurants verkehrt Szene,
Prominenz sowie die Food-Fans des Landes». Berliner Morgenpost 04.08.2016:
Aram Mnatsakanov erlaubt sich deshalb statt italienischer
Folklore-Küche eine eigene, freie Interpretation, die sich aller
dings an der Maßgabe orientiert, von allem nur das Beste zu
verwenden - und von daher doch wieder sehr italienisch ist». Die WELT 29.01.2017

Auch Teil des Restaurants ist eine Wein-Aperitif-Bar, namens WINE, in der Gäste des Restaurants auf einen freien Tisch warten können oder einfach vorbeikommen können, um ein Glas biodynamischen Wein aus dem Weinkeller des Restaurants zu trinken. Der große Weinkeller beherbergt eine einzigartige Auswahl natürlicher und biodynamischer Weine und Prosecco in Magnum-Flaschen.

DER RAUM, IN DEM SICH DIE WINE BAR BEFINDET IST IN EINEM HISTORISCHEN GEBÄUDE, WO EINST DIE KLEINSTE BAR BERLINS WAR. BALD KEHRT DIE BAR MIT NEUEM KONZEPT ZURÜCK.

Meinekestraße,10 10719 Berlin +49 (0)30 88926363

DI-SA: 17:30 — 00:00

SO-MO: Ruhetage

Liebe Gäste, bitte beachten Sie,
dass das Mitführen von
Hunden und anderen Tieren
in unserem Restaurant
leider nicht gestattet ist.